Hinterlasse einen Kommentar

Osterfeuer auf dem Lipperbruch

Wie in jedem Jahr veranstaltete der Schützenverein Lipperbruch wieder sein traditionelles Osterfeuer am Ostersonntag auf dem Schützenplatz an der Mastholter Straße. Die Löschgruppe stellte auch dieses Jahr wieder den Brandschutz sicher und sorgte für ein sicheres Beisammensein der vielen Besucher am und um das Osterfeuer.

IMG-20150405-WA0009

Bei blauem Himmel kamen auch die zahlreichen Kinder voll auf ihre Kosten, war doch das Lipperbrucher Löschfahrzeug eine prima Gelegenheit einmal in einem Feuerwehrauto zu sitzen und die vielen Gerätschaften und Einsatzmittel mal ganz aus der Nähe zu bestaunen.

Viele fleißige Hände aus den Reihen der Schützen sorgten dafür, dass keiner der Gäste Durst und Hunger haben musste, während die Mitglieder der Löschruppe das Feuer immer wieder zusammen schob so dass es den ganzen Abend gemütlich warm hielt.

Am späten Abend löschten die Kameraden dann die spärlichen Reste des Osterfeuers ab, zogen die Glutnester auseinander und sicherten die Brandstelle gegen ein unbeabsichtigtes Wiederaufflammen.

IMG-20150405-WA0014 IMG-20150405-WA0016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.