Hinterlasse einen Kommentar

Interschutz 2015 in Hannover

Fünf Mitglieder der Löschgruppe Lipperbruch besuchten am vergangenen Mittwoch die Interschutz 2015.

IMG-20150611-WA0000

Frank Baier, Jan Rhäsa, Andreas Finkeldei, Markus Finkeldei und Hans-Georg Sprenger reisten per MTF am Mittwoch Morgen in die Messestadt Hannover. Dort fand in diesem Jahr die internationale Messe für Rettung, Brand- und Katastrophenschutz statt.

Vom 8. bis zum 13. Juni 2015 präsentieren dort rund 1500 Aussteller aus 51 Nationen auf mehr als 106.000 Quadratmetern ihre Produkte und Dienstleistungen für zivile Sicherheit aus den Bereichen Vorbeugung, Rettung und Abwehr. Die Lipperbrucher Brandschützer verschafften sich dort einen Überblick über Neuheiten und technischen Neuentwicklungen; vor allem in den Bereichen Löschfahrzeuge und Fahrzeugausstattungen, Löschgeräte und Löschmittel.

Auch besuchten sie den Kameraden Rainer Rhäsa, der als Aussteller zusammen mit der Feuerwehr Werl das ABC-Konzept des Kreises Soest vorstellte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.