Hinterlasse einen Kommentar

Leistung gezeigt in Bökenförde

lnw2016

Die Lipperbrucher Brandschützer waren auch diesmal wieder erfolgreich bei den Leistungsnachweisen 2016, dieses Jahr ausgerichtet von den Kameraden aus Bökenförde.

Beim dreiteiligen Löschangriff zeigte sich die Truppe um Frank Baier von ihrer schnellen Seite und bekämpfte alle „Übungsobjekte“ in unter 4 Minuten. Erste Sahne auch in Erster Hilfe, wo es galt eine bewußtlose Person fachgerecht erstzuversorgen, ebenso wurden die feuerwehrspezifischen Fachfragen gemeistert. Zu guter Letzt war ein Staffellauf in voller Montur bei sonnigen Temperaturen zu absolvieren.

Besonders Stolz war die Truppe auf ihren Kameraden und ehemaligen Gruppenführer Rainer Rhäsa, welcher dieses Jahr bereits das 35. mal erfolgreich war!

Ein großes Lob auch an die Löschgruppe Bökenförde für ihre hervorragende Organisation und Danke für die tolle Gastfreundschaft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.