Hinterlasse einen Kommentar

Neues Löschfahrzeug abgeholt

Am Mittwoch, dem 15.02.2017, konnte eine Abordnung der Löschgruppe Lipperbruch das neue Fahrzeug für den Standort Lipperbruch bei der Firma Schlingmann in Dissen abholen und sich mit der modernen Technik vertraut machen.

Bereits am Morgen reiste Löschgruppenführer Frank Baier zusammen mit den Mitarbeitern des Sachgebiets Technik Jörg Vätter, Guido Pfahlberg und Andreas Finkeldei zur Bauabnahme ins Hauptwerk des Feuerwehrfahrzeugherstellers am Rande des Teuteborger Waldes. Gemeinsam wurde das Fahrzeug genau begutachtet und auf Mängel überprüft.

Am Mittag rückten dann die stellvertretenden Löschgruppenführer Ansgar Grün und Markus Finkeldei gemeinsam mit Jan Rhäsa, Daniel Gorschlüter und Tristan Langer nach. Nach einer Werksführung und erste Blicke auf das Objekt der Begierde wurden die Lipperbrucher Brandschützer durch das fachkundige Personal der Firma Schlingmann in die Technik des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs (HLF) eingewiesen.

 

 

 

 

Nach einer abschließenden Probefahrt konnte das Fahrzeug dann nach Lippstadt überführt und den restlichen Kameraden der Löschgruppe am Gerätehaus in Lipperbruch präsentiert werden. Bis das HLF10 offiziell in Dienst gestellt wird, wird allerdings noch einige Zeit vergehen. Erst muss noch die individuelle Beschriftung der Feuerwehr Lippstadt aufgeklebt, sowie die Beladung komplettiert und das Digitalfunkgerät eingebaut werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.