Hinterlasse einen Kommentar

Verpuffung im Gartenhaus: 2 Vermisste!

Vergangenen Übungsdienst übten die Kameraden der Löschgruppe bei 30 Grad Außentemperatur!

Kurz nach 20 Uhr ging der Alarm ein, alarmiert wurde die Löschgruppe nach dem Stichwort „Brand_1 unklare Rauchentwicklung“ im Neubaugebiet Lippischer Bruch. Von Nachbarn wurde der Gruppenführer Daniel Gorschlüter eingewiesen: „Es gab einen lauten Knall und zwei Anwohner wären irgendwie weg. „

Nach einer kurzen Lageeinweisung befahl Daniel Gorschlüter eine Menschenrettung durchzuführen. Die vermissten Personen wurden schnell gefunden und gerettet. Im Anschluss stand die Brandbekämpfung im Vordergrund, da u.a. in der Hütte eine Gasflasche gelagert wurde.

Die Gasflasche wurde mit einem zweiten C- Rohr gekühlt. Übungsleiter Markus Finkeldei und Beobachter Frank Baier waren mit der Arbeit von der Löschgruppe zufrieden. Im Anschluss gab es im Garten von Markus Finkeldei, noch ein kaltes Getränk und was Leckeres vom Grill.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.